Aira-Heilpflanzenschule

Naturerlebnisreisen

Naturerlebnisreisen

Eifelerlebnisreise

Pflanzen/Bäume, Kraftorte/Matronen, Entspannung/Selbsterfahrung

Auf bunten Blumenwiesen und in den Wäldern widmen wir uns den Pflanzen, wir lernen sie kennen, ihre Heilwirkungen, ihre Kräfte. Da, wo es erlaubt ist, sammeln wir sie, um sie zu verarbeiten.

Den Bäumen soll unsere Aufmerksamkeit gelten, damit wir uns mit ihnen verbinden können.

Auf den Spuren unserer Vorfahren begegnen wir den Matronen-Heiligtümern, die uns mit ihrer besonderen Ausstrahlung in ihren Bann ziehen.

Wir machen uns auf, um zu spüren, um uns führen zu lassen und tief in das Gewebe von Natur und der uralten Verbindung von Mensch und Natur einzutauchen.

Übernachtung in einem gemütlichen Haus mit Garten in Zweibett-zimmern. Kosten ca. 80,-€ für drei Nächte. Für die Mahlzeiten sorgen alle zusammen. Ein Wochenende von Freitag, 11.09., bis Sonntag, 13.09.2020. Teilnahmegebühr: 240,-€.

Anmeldung:

Gabriele Heckmanns
Aira-Heilpflanzenschule

„Wald-und Wiesen-flüstern“ – das Erspüren vom Wirken der Natur und der Erde auf uns Menschen. Wir waren lange eine Einheit, und in dem Gefühl des Verwobenseins mit Natur, Erde, Tieren und Pflanzen spüren wir, was wir wirklich brauchen und wer wir sind.

Gabriele Heckmanns
Aira-Heilpflanzenschule