Zu meiner Arbeit

Herzlich Willkommen zu "Wald- und Wiesenflüstern"

Draußen in der Natur herum zu streifen ist für viele Menschen Entspannung und Erholung. Wildkräuter zu sammeln ist Entschleunigung pur! Schnell ist man im Hier und Jetzt, Gedanken, Stress und Grübelei haben Pause. Der Alltag fällt ab und man ist in einer anderen Welt. Auf Kräuterwanderungen erlebe ich es immer wieder: man schlendert vor sich hin, lässt den Blick ins Grüne schweifen, manch eine(r) fängt an zu singen…

Gemeinsam mit dem WDR auf den Spuren von Wildkräutern & Heilpflanzen

Warum haben Mönche ihr Bier mit wildem Spargel gebraut und wogegen hilft Knoblauchsrauke – diese Fragen und vieles mehr beantworte ich auf einer kleinen Probiertour mit dem WDR am Hülserberg in Krefeld…

Zu meiner Arbeit

Herzlich Willkommen zu Wald und Wiesenflüstern

Mensch &
Natur

Jahreskreisfeste, naturinitiatrische Arbeit, die Ausbildung „Der Hollepfad“, Medizinwanderungen, Walk-abouts, schamanische Arbeit und mehr…

Aira-
Heilpflanzenschule

Bildervorträge zu Wildkräutern, Grüne Neune-Suppe, Wildkräuterwanderungen mit Menüzubereitung, Wildkräuter-Spaziergänge, (Wild-) Kräuterküche, (Wild-) Kräuterwerkstatt, Cremes und Salben, Kosmetisches, Lesen der Landschaft, Naturerlebnis-reise, Bäume und Sträucher und die Aira-Heilpflanzenausbildung…

Zu meiner
Arbeit

Als Überschrift für meine Arbeit habe ich den Titel „Wald-und Wiesenflüstern“ gewählt, weil es mir um das Erspüren vom Wirken der Natur und der Erde auf uns Menschen geht…

Aira-Heilpflanzenschule – Einzel-Veranstaltungen

entsprechend der Coronaschutzverordnung (Stand 03. Mai 2021)

Die Corona-Schutzverordnung sieht Einschränkungen von Gruppen-Veranstaltungen vor. Die konkrete jeweils gültige Coronaschutzverordnung ist auf der Seite des Landes NRW „Corona-Schutzverordnung“ einzusehen. Unter §6 stehen die Bestimmungen für Bildungsveranstaltungen. Ich möchte verschiedene Veranstaltungen für Einzelpersonen und für kleine Gruppen anbieten. Die unten aufgeführten Angebote bestehen generell und insbesondere für die Zeiten mit Sonderregelungen.

Wildkräuterveranstaltungen
Termine entsprechend der Corona-Schutzverordnung
Ein Rundgang durch das Hülser Bruch und über das Gelände des Umweltzentrum mit Erklärung und Vorstellung der heimischen Wildkräuter mit Herstellung eines Kräutersalzes für ca. 2,5 Std. kosten für eine oder zwei Personen zusammen 50,00 €. Nehmen – wenn erlaubt 3-4 Personen teil, betragen die Kosten 20,00 € pro Person. Für 5-6 Personen kostet dies 15,00 € und ab 7 Personen 10,00 € pro Person.
Räuchern, Trommeln, Naturarbeit
Termine entsprechend der Corona-Schutzverordnung
Eine Einheit mit Räuchern, schamanischer Arbeit oder seelischer Naturarbeit über ca. 2 Stunden kosten für Einzelpersonen 40,00 €.
Mehr Natur im Garten
Termine entsprechend der Corona-Schutzverordnung
Möchten Sie Ihren Garten mit heimischen Wild- und Heilpflanzen bereichern? So können Sie die ein oder andere Pflanze für Speise oder andere Anwendungen ernten und Tiere danken es Ihnen. Hierzu gehören Insekten, darunter Wildbienen und Falter, und Vögel. Ich berate Sie gerne hinsichtlich der Pflanzenarten und ihrer Wuchsbedingungen, der Verwendung etc. und der Gestaltung in Ihrem Garten. Eine Stunde berechne ich hierfür mit 40,00 €

„Wald-und Wiesen-flüstern“ – das Erspüren vom Wirken der Natur und der Erde auf uns Menschen. Wir waren lange eine Einheit, und in dem Gefühl des Verwobenseins mit Natur, Erde, Tieren und Pflanzen spüren wir, was wir wirklich brauchen und wer wir sind.

Gabriele Heckmanns
Aira-Heilpflanzenschule